team

Abnehmbarer Zahnersatz

Teilprothese

Sind noch genügend gesunde Zähne vorhanden, können fehlende Zähne mit Teilprothesen ersetzt werden.

Sie bestehen aus einem Grundgerüst aus medizinischem Edelstahl auf dem die Zähne aufgebaut werden.

Fixiert wird die Prothese mit Klammern.

Auf Wunsch kann die Prothese auch mit zahnfarbenen Klammern angefertigt werden.

Teilprothese ohne Klammern

Klammern an den vorderen Zähnen sind störend und ästhetisch von Nachteil.

Durch einen kombinierten Zahnersatz kann auf Klammern zum Halt verzichtet werden.

Dabei wird die Prothese mit Geschiebe, Steg oder Anker mit den noch vorhandenen Zähnen verbunden.

Diese Versorgung bietet nicht nur einen Vorteil in Bezug auf Ästhetik, sondern auch in Bezug auf den Sitz der Prothese - somit ein Plus an Lebensqualität für den Patienten.

Teleskopprothese

Diese technisch anspruchsvolle Prothese bietet einen sehr guten Halt.

Totalprothesen

Komplett zahnlose Kiefer können mit Totalprothesen versorgt werden.

Die Mitgestaltung des Patienten bei der Versorgung ist uns sehr wichtig. 

Die Prothese wird vor Fertigstellung am Patienten provisorisch in Wachs probiert. Dadurch kann der Patient zusammen mit der hauseigenen Technik seine Prothese "mitanfertigen".